Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019

In Thüringen findet am Sonntag, den 26. Mai 2019, die Kommunalwahl statt. Das bedeutet, in den meisten Gemeinden und Städten werden die Gemeinde- bzw. Stadträte neu gewählt. Neu gewählt werden in Heilbad Heiligenstadt in diesem Jahr auch die Ortsteilbürgermeister und die Ortsteilratsmitglieder, sowie die Mitglieder des Kreistages des Landkreises.

Die neunte Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland findet ebenfalls am 26. Mai 2019  statt.


Infos zur Europawahl

Bei der Europawahl am 26. Mai 2019 werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik gewählt:

  • 96 Abgeordnete aus Deutschland
  • gewählt für 5 Jahre
  • vertreten die Interessen der EU-Bürger*innen auf europäischer Ebene

Und so geht's:

Sie sind Deutsche*r oder Bürger*in aus einem anderen EU-Mitgliedstaat und wohnen in Deutschland.

Außerdem sind Sie

  • mindestens 18 Jahre alt,
  • länger als 3 Monate in Deutschland oder einem anderen Mitgliedstaat der EU
  • und im Wählerverzeichnis Ihrer Heimatgemeinde eingetragen - Wenn Sie als Deutsche*r mit Hauptwohnsitz in Deutschland gemeldet sind, sind Sie das in der Regel bereits.
  • EU-Bürger, die bei der letzten Europawahl 2014 bereits wahlberechtigt waren und zwischenzeitlich die Gemeinde nicht gewechselt haben, werden automatisch ins Wählerverzeichnis eingetragen.
  • Sonstige Bürger*innen aus einem anderen EU-Mitgliedstaat müssen die Eintragung bei der Gemeinde einmal beantragen  - hier geht es zum Antrag

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, bekommen Sie die Wahlbenachrichtigung mit allen nötigen Informationen per Post zugeschickt.

Nicht da, keine Zeit?

Europawahl geht auch per Briefwahl! Aber nicht vergessen:

Briefwahl muss jedes Mal neu beantragt werden.  - hier geht es zum Antrag

Sie bekommen die Briefwahlunterlagen dann per Post.

 

Der Bundeswahlleiter gibt auf seiner Internetseite umfangreiche Informationen rund um die Europawahl


Infos zur Kommunalwahl

Die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 umfasst in Heilbad Heiligenstadt Folgendes:

  • Kreistagswahl für den Landkreis Eichsfeld

    • 46 Kreistagsmitglieder
    • für 5 Jahre gewählt
    • beschließen über die eigenen Aufgaben des Landkreises

  • Stadtratswahl für die Stadt Heilbad Heiligenstadt

    • 24 Stadtratsmitglieder
    • für 5 Jahre gewählt
    • beschließen über die eigenen Aufgaben der Stadt

  • Ortsteilbürgermeisterwahl und Ortsteilratswahl in den Ortsteilen der Stadt Heilbad Heiligenstadt

    • jeweils 1 Ortsteilbürgermeister
    • je nach Größe des Ortsteils 4 bis 10 Ortsteilräte
      (Bernterode 4, Flinsberg 4, Günterode 6, Kalteneber 4, Rengelrode 4)
    • für 5 Jahre gewählt
    • beraten über die Angelegenheiten des Ortsteils

Und so geht's:

Sie sind Deutsche*r oder Bürger*in aus einem anderen EU-Mitgliedstaat und wohnen in Heilbad Heiligenstadt.

Außerdem sind Sie

  • mindestens 16 Jahre alt,
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen worden und
  • länger als 3 Monate mit Hauptwohnsitz in Heilbad Heiligenstadt gemeldet.

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, bekommen Sie die Wahlbenachrichtigung mit allen nötigen Informationen bis 5. Mai 2019 per Post zugeschickt.

Nicht da, keine Zeit?

Kommunalwahl geht auch per Briefwahl! Aber nicht vergessen:

Briefwahl muss jedes Mal neu beantragt werden.  - hier geht es zum Antrag

Sie bekommen die Briefwahlunterlagen dann per Post.

 

Weitere Informationen zur Kommunalwahl in Thüringen.