Wahlergbnisse

Europawahl

Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019

In Thüringen findet am Sonntag, den 26. Mai 2019, die Kommunalwahl statt. Das bedeutet, in den meisten Gemeinden und Städten werden die Gemeinde- bzw. Stadträte neu gewählt. Neu gewählt werden in Heilbad Heiligenstadt in diesem Jahr auch die Ortsteilbürgermeister und die Ortsteilratsmitglieder, sowie die Mitglieder des Kreistages des Landkreises.

Die neunte Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland findet ebenfalls am 26. Mai 2019  statt.

Die vorläufigen Ergebnisse der Wahl werden am Wahltag ab 18.00 Uhr unter wahlen.thueringen.de veröffentlicht.


Briefwahl zur Europa – und Kommunalwahl 2019

Wer jetzt schon weiß, dass er am Wahltag verhindert ist, zum Beispiel wegen einer Urlaubsreise, kann per Briefwahl wählen. Folgendes müssen Sie beachten, um rechtzeitig die Unterlagen zu erhalten und Sie rechtzeitig abzuschicken zu können:

Wie bekomme ich die Briefwahlunterlagen?

Dafür gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Sie werden selbst aktiv und beantragen bei der Stadt Heilbad Heiligenstadt Briefwahl. Den Antrag können Sie jetzt bereits stellen. Das geht mittlerweile ohne Angaben von Gründen. Die Beantragung kann formlos sein, muss aber schriftlich oder persönlich erfolgen. Anträge per E-Mail werden unter wahlen@remove-this.heilbad-heiligenstadt.de angenommen. Per Telefon ist eine Beantragung nicht möglich. Wir bieten hier auch Onlineformulare an.

Folgende Angaben müssen Sie dafür machen:

  • Familienname
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

 

Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit: Ihre Wahlbenachrichtigung haben Sie bereits erhalten oder bekommen Sie in den nächsten Tagen, spätestens jedoch am 21. Tag vor der Wahl, also am Sonntag, den 5. Mai 2019. Haben Sie bis zu diesem Tag noch keine Wahlbenachrichtigung bekommen, dann fragen Sie bitte sofort im Bürgerbüro (677-901) nach!

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ist ein Vordruck, den Sie an die dort genannte Adresse (Rathaus, Marktplatz 15) zurücksenden können, um Briefwahlunterlagen zu bekommen. Wir schicken Ihnen die Unterlagen dann zu. Auf Antrag kann man sie sich aber auch an eine andere Anschrift senden lassen, zum Beispiel an eine Urlaubsadresse. Wer vom Ausland aus wählen möchte, muss allerdings beachten, dass der Brief mit den Wahlunterlagen eventuell länger unterwegs ist als ein Inlandsbrief. Wer aus dem Ausland wählt, muss die Versandkosten übrigens selbst tragen. Im Inland ist der Versand kostenfrei.

Sie können die Briefwahlunterlagen auch direkt bei uns im Bürgerbüro abholen und sie entweder mit nach Hause nehmen oder direkt vor Ort wählen und die Unterlagen dort gleich abgeben.

Bis wann muss ich spätestens Briefwahl beantragen?

Wir empfehlen, sich so frühzeitig wie möglich darum zu kümmern. Aber nicht jedem ist das möglich. Bis Freitag vor dem Wahltag (24. Mai 2019, 18 Uhr) müssen die Wahlscheine für die Briefwahl spätestens beantragt werden.

In besonderen Ausnahmefällen wie plötzlicher Erkrankung kann der Wahlschein noch am Wahlsonntag bis 15 Uhr im Bürgerbüro beantragt werden.

Wann muss ich die Briefwahlunterlagen spätestens verschicken?

Dafür, dass die ausgefüllten Briefwahlunterlagen rechtzeitig ankommen, ist der Wähler selbst verantwortlich. Die Wahlunterlagen müssen spätestens am Wahlsonntag, 18 Uhr, vorliegen. Wir empfehlen, die Unterlagen spätestens am dritten Werktag vor der Wahl abzuschicken.

Wann ist das Briefwahllokal im Rathaus geöffnet?

Für die persönliche Antragstellung hat das Bürgerbüro in der Zeit vom 6. bis 24. Mai 2019 zu folgenden Zeiten geöffnet:

montags bis freitags              08:00 – 17:00 Uhr

samstags                              10:00 – 12:00 Uhr

Am Freitag, den 24. Mai 2019 ist das Bürgerbüro von 08:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

 

Infos zur Europawahl

Bei der Europawahl am 26. Mai 2019 werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik gewählt:

  • 96 Abgeordnete aus Deutschland
  • gewählt für 5 Jahre
  • vertreten die Interessen der EU-Bürger*innen auf europäischer Ebene

 

Und so geht's:

Sie sind Deutsche*r oder Bürger*in aus einem anderen EU-Mitgliedstaat und wohnen in Deutschland.

Außerdem sind Sie

  • mindestens 18 Jahre alt,
  • länger als 3 Monate in Deutschland oder einem anderen Mitgliedstaat der EU
  • und im Wählerverzeichnis Ihrer Heimatgemeinde eingetragen - Wenn Sie als Deutsche*r mit Hauptwohnsitz in Deutschland gemeldet sind, sind Sie das in der Regel bereits.
  • EU-Bürger, die bei der letzten Europawahl 2014 bereits wahlberechtigt waren und zwischenzeitlich die Gemeinde nicht gewechselt haben, werden automatisch ins Wählerverzeichnis eingetragen.
  • Sonstige Bürger*innen aus einem anderen EU-Mitgliedstaat müssen die Eintragung bei der Gemeinde einmal beantragen  - hier geht es zum Antrag

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, bekommen Sie die Wahlbenachrichtigung mit allen nötigen Informationen per Post zugeschickt.

Nicht da, keine Zeit?

Europawahl geht auch per Briefwahl! Aber nicht vergessen:

Briefwahl muss jedes Mal neu beantragt werden.  - hier geht es zum Antrag

Sie bekommen die Briefwahlunterlagen dann per Post.

 

Der Bundeswahlleiter gibt auf seiner Internetseite umfangreiche Informationen rund um die Europawahl


Infos zur Kommunalwahl

Die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 umfasst in Heilbad Heiligenstadt Folgendes:

  • Kreistagswahl für den Landkreis Eichsfeld

  • Stadtratswahl für die Stadt Heilbad Heiligenstadt

Und so geht's:

Sie sind Deutsche*r oder Bürger*in aus einem anderen EU-Mitgliedstaat und wohnen in Heilbad Heiligenstadt.

Außerdem sind Sie

  • mindestens 16 Jahre alt,
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen worden und
  • länger als 3 Monate mit Hauptwohnsitz in Heilbad Heiligenstadt gemeldet.

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, bekommen Sie die Wahlbenachrichtigung mit allen nötigen Informationen bis 5. Mai 2019 per Post zugeschickt.

Nicht da, keine Zeit?

Kommunalwahl geht auch per Briefwahl! Aber nicht vergessen:

Briefwahl muss jedes Mal neu beantragt werden.  - hier geht es zum Antrag

Sie bekommen die Briefwahlunterlagen dann per Post.

 

Weitere Informationen zur Kommunalwahl in Thüringen.

Ergebnisse der Wahl

Europawahl

Europa hat sein neues EU-Parlament gewählt. Hier finden sie die Wahlergebnisse der Europawahl 2019 auf einen Blick.

 

Gemeinderatswahlen

Parallel zur Europawahl gaben die Bürger in Heilbad Heiligenstadt auch ihre Stimmen zu den Gemeinderatswahlen ab. 

Gemeinderatswahl - Endgültige Ergebnisse

Gemeinderatswahl - Stimmenverteilung Bewerber

 

Ortsteil-/Ortschaftsratswahl

Ergebnisse

OTB Bernterode

OTB Flinsberg

OTB Günterode

OTB Kalteneber

OTB Rengelrode

Gesamtübersicht

 

Kreistagswahl

Die Ergebnisse der Kreistagswahl finden Sie unter www.wahlen.thueringen.de