Quartier 44 - Aus Liebe zum Quartier

Quartiersmanagement Auf den Liethen

Quartiersmanagement Was bedeutet das?
Quartiersmanagement ist präventive Arbeit.­Gemeinsam mit den Bewohnern, Bewohnerinnen und anderen lokalen Akteuren sowie starken Partnern werden Maßnahmen entwickelt und unterstützt, welche die Lebenssituationen der Bewohner im Stadtteil „Auf den Liethen“ verbessern. In der Rheda-Wiedenbrücker-­Straße 44 eröffnete im April 2018 die Stadt Heilbad Heiligenstadt ein Quartiersbüro - das Quartier 44. In diesem Büro steht ein Quartiersmanager/in als Ansprechpartner und Unter­stützer für alle Bewohner und Bewohnerinnen zur ­Verfügung.

In allen Angelegenheiten des alltäglichen Lebens, bei großen und kleinen Problemen stehen wir Ihnen beratend zur Seite. 

  • Haben Sie Probleme mit Behördenschreiben, verstehen Sie den Inhalt vor lauter §§ nicht oder müssen Sie einen Antrag ausfüllen?
  • Ist Ihnen Ihr Rentenbescheid oder Ihr Steuerbescheid unverständlich?
  • Haben Sie Probleme mit Ihrem Vermieter, Ihren Nachbarn oder den Versorgungsunternehmen?
  • Ärgert Sie der Müll in Ihrem Umfeld?
  • Suchen Sie Beratungsstellen (Schuldnerberatung, medizinische Beratungsstellen, Hilfe in Familienangelegenheiten, Schulangelegenheiten)
  • Haben Sie Ärger mit der Krankenkasse?
  • Gibt es in Ihrem Bereich keine Freizeitange­bote für Ihre Altersgruppe?

 


Quartierstreff

Hier sind alle Bewohner und Bewohnerinnen jeden Alters herzlich willkommen. Gemeinsam mit einem externen Träger entsteht hier ein Treffpunkt für alle Generationen.

Möglich sind hier folgende Angebote

  • Frühstückstreff
  • Mutter und Kind Begegnung auch als Familientreff
  • Lesecafé oder Buchvorstellungen
  • Bastelabende für verschiede Kreationen
  • Hausaufgabennachmittage für Schulkinder
  • Spielnachmittage oder Spielabende
  • Handarbeitsgruppen 
  • Kochkurse
  • eigene Ideen einbeziehen und umsetzen

 


Das Büro des „Quartiers 44“ ist geöffnet von:

Montag bis Donnerstag
10:00–13:00 Uhr u. 14:00–17:00 Uhr

Freitag
10:00–13:00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat
09:00–13:00 Uhr


 

Veranstaltungen

Wir möchten auf die aktuellen Veranstaltungen im Quartier 44 „Auf den Liethen“ hinweisen:

Ausstellungseröffnung „Mutanfall in Farbe“ von Andrea Klingebiel
Freitag, den 06.12.19 um 19:00 Uhr

Andrea Klingebiel möchte mit ihrer Ausstellung zeigen, dass mit ein paar Farben und Stiften das Leben viel bunter, viel leichter und entspannter sein kann. Ihr Repertoire reicht von der Aquarell- über Acryl- bis zur Wachsmalerei. Dabei kommt es der Künstlerin nicht auf die Perfektion an, sondern auf den Mut, neues zu probieren. Einen Weg für sich zu finden zum Entspannen, Spaß zu haben, Kraft zu schöpfen. Darin liege der Sinn.

Die Ausstellung wird bis Anfang Januar gezeigt und ist auch für Kinder interessant.

Haben Sie Fragen zur Ausstellung oder möchten Sie eine persönliche Führung?
Dann können Sie sich gern unter Tel. 0173 943 10 64 mit Frau Klingebiel in Verbindung setzen.

Weihnachtsbäckerei
Mittwoch, 04.12.2019

ab 14.00 Uhr backen wir Plätzchen für den Nikolaus.

Adventsmarkt
Donnerstag, 12.12.2019

Am 12.12.2019 findet ab 17.00 Uhr im Quartier 44 ein kleiner Adventsmarkt statt  Bei einem Glas Apfelpunsch, frischen Lebkuchenwaffeln und syrischen Spezialitäten können Sie  die selbstgemachten Weihnachtsbasteleien bestaunen und erwerben.
Wir haben verschieden Dekorationsartikel sowie selbstgemachte Weihnachtsmarmeladen im Angebot. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Psychosoziale Sprechstunden für Geflüchtete
Diese Sprechstunde wird von dem Psychosozialen Zentrum der Caritas Mühlhausen für Geflüchtete angeboten.
Donnerstag: 05.12.2019 von 10:00 und 15:00 Uhr
Terminvereinbarung bitte unter der Telefonnummer: 03601 8328-43

Verkehrsregeln in Deutschland
montags 10:00–11:30 Uhr vom 18.11.19 – 16.12.2019 im Quartierstreff
Ein Angebot im Quartier 44 für Jugendliche und Erwachsene, die sich noch nicht entschieden haben, ob sie sich bei einer Fahrschule anmelden möchten und mehr über Verkehrsregeln lernen möchten oder die sich auf die theoretische Führerscheinprüfung vorbereiten wollen und dabei zusätzliche Unterstützung brauchen und für Jugendliche und Erwachsene aus dem Ausland, die sich mit den Verkehrsregeln in Deutschland vertraut machen möchten.

Schreibkurs für Fortgeschrittene zum Erlernen der (alt)deutschen Handschrift "Sütterlin"
donnerstags ab dem 21.11. – 12.12.2019 von 17.00 – 19:00 Uhr

Aufbauend auf den Einführungskurs "Sütterlinschrift" können die Teilnehmer Handschriften aus den letzten beiden Jahrhunderten, etwa von 1820 bis 1941 lesen lernen. Es werden die altdeutschen Handschriften "Sütterlin" gefestigt und eine "Kurrentschrift" (um 1900) neu schreiben gelernt.
Dozentin: Birgit Tröße
Kursgebühr: 37,00 Euro ( + Materialkosten)
Anmeldung: E-Mail:  Troesse@remove-this.t-online.de Tel: 0151-70085753

 

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen:

Mutter – Kind - Frühstück
dienstags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Hier haben die Mütter und die Kinder die Möglichkeit bei einem gesunden und geselligen Frühstück miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu spielen.

Kaffee- und Teestunde
Gemütlicher Austausch bei Kaffee, Tee und selbstgemachtem Kuchen
mittwochs von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Seniorenfrühstück
Gemeinsames gesundes Frühstück
jeden 1. Freitag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr

Sprechstunden der kommunalen Wohnungsgesellschaft
freitags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Volleyball-Schnuppertraining für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene
dienstags von 17:30 – 19:00 Uhr an Schultagen in der Lorenz-Kellner-Dreifelder-Halle im Kurpark
Hobby-Volleyballtraining in Zusammenarbeit mit dem 1.SV Kraftverkehr Heiligenstadt
Das Training dient dem Erlernen der Regeln und Grundtechniken und dem gemeinsamen Spielen.

 

Gleichzeitig haben Sie auch die Möglichkeit als Verein, als Gruppe oder sonstige Vereinigung die Räumlichkeiten nach Absprache mit dem Team zu nutzen.
Wir möchten noch auf die aktuellen Veranstaltungen im Quartier 44 „Auf den Liethen“ hinweisen

 

Weitere aktuelle Veranstaltungstermine entnehmen Sie bitte dem Aushang am Objekt.


Wenn Sie gute Ideen haben - Werden Sie aktiv!

Sie haben gute Ideen und möchten selbst aktiv werden, egal ob Sie gut backen, ­kochen, stricken oder handwerklich begabt sind, zuviel Obst oder Gemüse aus dem eigenem ­Garten geerntet haben und nicht wissen wohin damit – wenn Sie eine Aufgabe suchen, um anderen zu helfen, melden Sie sich!

 

 

 


Quartiersbüro „Auf den Liethen“
Rheda-Wiedenbrücker-Straße 44
37308 Heilbad Heiligenstadt
Telefon: 03606 677 351
E-Mail: liethen@heilbad-heiligenstadt.de