Baustellen-Tombola WilhelmLos

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Durch den Erhalt und die Abgabe eines WilhelmLos erklären Sie sich mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahme an der Tombola „WilhelmLos“ und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bedingungen:

(1) Veranstalter

Die Stadtverwaltung Heilbad Heiligenstadt ist alleiniger Veranstalter der Tombola. Nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt.

(2) Teilnahmevoraussetzungen/Verlosung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist mit dem Erwerb eines oder mehrerer Lose verbunden. Lose erhalten Sie ab einem Einkaufswert von 10€ in den teilnehmenden Einrichtungen. Pro Einkauf werden maximal 5 Lose ausgegeben. Die Stückzahl ist nicht an einen bestimmten Umsatz gekoppelt.
Lose sind begrenzter Stückzahl in allen teilnehmenden Einrichtungen erhältlich. Die Los-Ausgabe findet vom 01.09.2020 bis zum 23.10.2020 in den jeweiligen teilnehmenden Einrichtungen statt. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die ein original Los oder mehrere originale Lose der Tombola „WilhelmLos″ erworben haben.
Das Los besteht aus zwei markierten Teilen und ist am Abriss zu trennen. Abschnitt A bleibt im Besitz des Losinhabers, Abschnitt B wird in die Losbox im Bürgerbüro, Marktplatz 15, bis zum 23.10.2020 eingeworfen.
Die Verlosung entscheidet über die Gewinner unter Gewährleistung des Zufallsprinzips.
Eine Barauszahlung oder Umtausch ist ausgeschlossen. Am 23.10.2020 wird die Tombola geschlossen. Bis 31.12.2020 nicht abgeholte Preise werden einer anderen Verlosung zugeführt.
Die Verlosung findet öffentlich statt und wird an einen Termin der Fertigstellung Bauabschnitt 1 der Wilhelmstraße geknüpft sein.

(3) Teilnahmeberechtigung

Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation, fehlende Geschäftsfähigkeit etc. vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. 

(4) Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der Betreiber das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist der Veranstalter berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

(5) Haftungsbeschränkungen

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die von ihr vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen des Gewinnspiels/der Verlosung (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels/der Verlosung notwendig ist. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.

(6) Datenschutz

Sollten personenbezogene Daten des Teilnehmers erfasst werden, geschieht dies ausschließlich zum Zwecke der Übergabe der Gewinne.
Im Rahmen der Gewinnübergaben werden der Name der jeweiligen Gewinner*innen erfasst und Fotos für Berichte erstellt. Ein Widerruf der Teilnahme ist nicht möglich!

(7) Gewinnbekanntgabe

Die Gewinnbekanntgabe erfolgt ab dem 23.10.2020 auf der Homepage der Stadtverwaltung: www.heilbad-heiligenstadt.de, im Stadtanzeiger und der Facebook-Seiten der Stadtverwaltung. Eine Veröffentlichung in der Tagespresse ist ebenfalls geplant. Die Teilnehmer verpflichten sich ab dem o.g. Zeitpunkt selbstständig über den möglichen Gewinn im Internet oder in der Tageszeitung zu informieren und im Gewinnfall im Anschluss mit der Stadtverwaltung bezüglich Gewinnübergabe in Kontakt zu treten. Die Gewinnübergabe erfolgt nach Abgleich der beiden Losnummern.

(8) Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Kontakt:

Stadtverwaltung Heilbad Heiligenstadt
Marktplatz 15
37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: 0 36 06 677 - 0
Telefax: 0 36 06 677 - 900

stadtverwaltung@remove-this.heilbad-heiligenstadt.de