< Über 2000€ beim Benefizlauf 2021 gesammelt
21.10.2021 16:57 Alter: 37 days

Kurzprotokoll der Bürgerversammlung vom 22.09.2021

Kurzprotokoll zur Informationsveranstaltung


Am 22.09.2021 um18:00 Uhr fand in der Stadthalle eine Informationsveranstaltung statt. Thema der Bürgerversammlung war der geplante Neubau des Elisabethgymnasiums und die möglichen Standorte. Dazu folgend das Kurzprotokoll.


Bürgerversammlung vom 22.09.2021, 18:00 Uhr in der Stadthalle

Anwesend:

  • Dr. Martin Fahnroth, Leiter der Schulabteilung des Bistums Erfurt
  • Andreas Gold, Dombaumeister Bistum Erfurt
  • Jörg Eberhard, Leiter der Abteilung Recht und Liegenschaften.
  • Heinz-Peter Kaes, Schulleiter des St. Elisabeth-Gymnasiums
  • Sebastian Schneider Polizeiinspektion Eichsfeld sowie die Planer der neuen Schule,
  • Herr Dengler, Projektleiter der Goldbeck Ost GmbH
  • Dirk Fellendorf, Fellendorf GmbH und
  • Claudia Späte, Späte GmbH
  • Bürgermeister Thomas Spielmann
  • Bauamtsleiter Philipp Heinrichs vor.

 

Moderation Herr Carsten Eckart Wind

Organisatorische Hinweise zur Aufzeichnung, von privaten Ton-, Film- und Fotoaufnahmen der beteiligten Akteure bitte absehen, Dauer für ca. 2 Stunden geplant,

Hinweis, dass es sich nicht um eine förmliche Veranstaltung im Rahmen eines förmlichen Verwaltungsverfahrens handelt, sondern reine Informationsveranstaltung

  • Begrüßung durch den Bürgermeister
  • Erläuterung Ablauf eines Verfahrens, um Baurecht zu erlangen, Zeitstrahl
  • Erläuterung durch das Bistum zu den Entscheidungsgründen für Neubau (Dr. Fahnroth),     ergänzt um Erläuterung Mietverhältnis heute und Zustand Objekt derzeit und zu den untersuchten Erweiterungsmöglichkeiten am aktuellen Standort (Herr Gold),
  • Erläuterung zu möglichen neuen Standorten aus Sicht der Stadt (Herr Spielmann)
  • Erläuterung Verfahren Schulweg allgemein (Herr Schneider)
  • Anschließend wurde das Bauvorhaben am möglichen Standort Iberg durch die Architektin Frau Späte anhand ihrer Präsentation vorgestellt.

Es folgte eine rege Diskussion um pro und contra (Herr Zarksi, Frau Durstewitz, Herr Stitz, Frau Baudach-Weber als Schulleiterin der Theodor-Storm-Grundschule, Herr Gerling, Herr Kube, Frau Welitschkin, Herr Gran, Frau L. Durstewitz, Frau H. Stitz, Frau Thüne, Frau Bierwisch).

Ende nach gut 2 Stunden.