< Keine Prozession an Palmsonntag
15.04.2021 16:51 Alter: 110 days

Bahnhofstraße für Durchgangsverkehr gesperrt

19. bis 28. April wegen Hausanschlussarbeiten


Die Bahnhofstraße in Heilbad Heiligenstadt muss zwischen Einfahrt Sperberwiese bis zur Kreuzung „Traube“ für den Durchgangsverkehr in der Zeit von Montag, 19.04.2021 bis zum Mittwoch, 28.04.2021 gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich weiterhin aufmerksam passieren.

Grund sind Hausanschlussarbeiten am Kanal mittig in der Fahrbahn. Die Baustelle befindet sich bei Gebäudehöhe Reiffeisenbank und ist als Sackgasse für die Anlieger und für die Bewohner aus Richtung Kreuzung Traube befahrbar. Der Fahrzeugverkehr wird über die Göttinger Straße umgeleitet. Die vorhandene und bewährte Engstelle mit Wartepflicht im Gegenverkehr in der Göttinger Straße, wird zur besseren Flüssigkeit des Gesamtverkehrs während der Sperrung der Bahnhofstraße beibehalten.

Die Leinegasse wird für die Buslinien im Gegenverkehr geöffnet.

Einsehbar im Baustelleninformationssystem Thüringen