< Schulen und Kindergärten müssen schließen
01.04.2021 20:52 Alter: 82 days

Keine Prozession an Palmsonntag

Aufstellung der Leidensbilder unter hohen Auflagen



Auch 2021 konnte die Leidensprozession an Palmsonntag Pandemie-bedingt nicht durchgeführt werden. Doch Dank eines umfangreichen Hygienekonzeptes und der Genehmigung durch das Gesundheitsamtes war es möglich die jahrhundertealten Leidensbilder der Prozession an Stationen in der Altstadt aufzustellen. So konnten viele Menschen, nacheinander und mit genügend Abstand, die Figuren in diesem Jahr wieder betrachten und den Leidensweg Jesu begehen. zur Bildstrecke