< Online-Umfrage „Einsatz digitaler Technologien in der Landwirtschaft“
07.09.2020 08:06 Alter: 89 days

Verkaufsoffener Sonntag

Am 13.09.2020 öffnen die Geschäfte der Heiligenstädter Innenstadt von 13 bis 18 Uhr. Ein Rahmenprogramm ist ebenfalls geplant.


Am 13.09.2020 findet in der Heiligenstädter Innenstadt ein verkaufsoffener Sonntag statt. Im Rahmen des "Tag des offenen Denkmals" sind die Museen und einige Denkmäler bei freiem Eintritt geöffnet. Sandkunst und Sandmalerei, Führungen und Sagen- und Märchenerzählungen werden gratis angeboten.

 

13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag inkl. Aktion Heimatshoppen, Baufensterbummeln und Verkaufsstände


Kunst- & Kulturprogramm – Eintritt frei:

15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.00 Uhr
Sandkunst und Sandmalerei mit Anne Löper (www.gesandet.de)
in der St.-Martins-Kirche am Friedensplatz

Achtung: Diese Veranstaltung findet in der Kirche statt. Daher bitten wir Sie um Voranmeldung: per E-Mail: info@remove-this.blickpunkt-heiligenstadt.de oder Tel. 03606-603366


14.00 Uhr u. 16.00 Uhr
Historischer Wilhelm
Führungen mit Wolfgang Friese
Treffpunkt: Marktplatz


15.30 Uhr u. 16.30 Uhr
Die Regentrude alias Mechthild Führ erzählt Sagen und Märchen vom Eichsfeld
im Rosengarten des Literaturmuseums


14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Eichsfeldmuseum
Ausstellung: „Heilbad Heiligenstadt von 1989 bis heute“
14, 15 und 16 Uhr Führungen in kleinen Gruppen durch das Museumsgebäude mit Dr. T.W. Müller


14.30 Uhr – 16.30 Uhr
Literaturmuseum „Theodor Storm“
Ausstellung: „Eine Möwe für Storm. Eine partizipative Ausstellung“


14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Herrnmühle in der Fronmühlengasse
Ein Ansprechpartner empfängt Sie vor Ort


14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Kirche St.-Aegidien am Marktplatz
Der neue Kirchenführer liegt aus und ein Ansprechpartner empfängt Sie vor Ort


14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Klauskapelle am Klausberg
Die mittelalterliche Stadtführerin Sigrid Seifert empfängt Sie an der Kapelle