< Sperrungen im Stadtgebiet
16.09.2019 11:41 Alter: 33 days

Aktuelles aus dem „Quartier 44"

Stadteilfest und Eröffnung der Interkulturellen Woche


Stadteilfest und Eröffnung der Interkulturellen Woche am 08.09.19

Das Stadtteilfest war in diesem Jahr mit ca. 1500 Besuchern wieder ein voller Erfolg.

Nach dem Eröffnungsgottesdienst und den Begrüßungen gab es ein buntes Bühnenprogramm, zahlreiche Stände und Angebote und vielerlei Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Quartier 44 beteiligte sich mit einem Pavillion mit Kaffee, frischen Waffeln und selbstgemachter Marmelade sowie mit  einem Schuss- und Wurf- Wettbewerb mit einer überdimensionalen Dartscheibe,

Wir danken den Sponsoren Volksbank Mitte, der Eichsfeldwerke und der Kommunalen Wohnungsgesellschaft für die vielfältigen Preise und allen Beteiligten Helfern und Besuchern für die Vorbereitung und Teilnahme an diesem Fest, das durch seine Vielfalt, das vielfach ehrenamtliche Engagement und das friedliche und freudige miteinander begeistert.

 

Am 12.09.19 fand im Quartier 44 der Arbeitskreis der Thüringer Arbeitsgemeinschaft Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit (ThASG) e.V. statt.

Teilgenommen haben 14 Mitarbeiter aus Projekten der „sozialen Stadt“ aus Jena, Sonderhausen, Saalfeld und dem Quartier 44.

Im Mittelpunkt der Vormittages standen die Vorstellung des Quartiers und der Planungen im Stadtteil in den nächsten Jahren. Bei dem Erfahrungsaustausch wurde deutlich, dass die Beteiligung der Bewohner des Quartiers auf den Liethen in einigen Bereichen schon gut gelingt und mit der Freizeitanlage und den Sanierungen der Wohnbebauung sichtbar wird, dass sich auf den Liethen einiges bewegt.

 

Gestaltung der Lärmschutzwand in der Freizeitanlage „Auf den Liethen“  mit einem Workshop

Gemeinsam mit den Jugendlichen startete der Workshop zur Gestaltung der Lärmschutzwand und dem Pumpenhäuschen der Eichsfeldwerke. Unter Anleitung von Riccardo Kaufmann, Kunstattacke Erfurt wurden verschiedene Gestaltungsvarianten ausgearbeitet und mit der Umsetzung begonnen.

 

Quartier44