Kurparkklinik



37308 Heilbad Heiligenstadt
Felgentor 4
Telefon: (03606) 663-60
  Video: Video abspielen

Unmittelbar am Rande des Heinrich-Heine-Kurparks und damit sehr idyllisch gelegen, aber nur fünf Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt, befinden sich die modernen Kur- und Urlaubseinrichtungen der Kurparkklinik, die ca. 230 Gäste und Patienten Raum für einen erholsamen und heilenden Aufenthalt bieten. Der Gästebereich der Kurparkklinik ist angegliedert an die Fachklinik für Orthopädie & Innere Medizin. Die beiden Häuser sind durch einen gläsernen Verbindungsgang miteinander verbunden. Die medizinische Leitung der Kureinrichtungen sowie die orthopädische und schmerztherapeutische Abteilung obliegt Herrn Prof. Dr. med. Dr. disc. pol. Hans-Werner Buhmann, Facharzt für Orthopädie. Der internistische Bereich wird von Herrn Dr. med. Herbert Kesting, Facharzt für Innere Medizin, geleitet. Sowohl die hoch qualifizierten Ärzte und Therapeuten, das freundliche Mitarbeiterteam als auch die modernen Therapieeinrichtungen und die Wohlfühlatmosphäre wirken sich positiv auf die Erholung und Genesung unserer Gäste aus. Alle Anwendungen erhalten Sie im Haus, wobei Gäste, die die ambulante Vorsorgekur beanspruchen, auch das Therapiezentrum im Vitalpark nutzen können.Der Vitalpark mit der Eichsfeld-Therme (Thermal-Sole-Bad bis 32 °C, Wasserfläche von ca. 1000 m², sieben verscheidene Saunen, Wellnessoase, Sportbereich), dem Kurmittelhaus sowie einer Therapie- und Wellnessabteilung ist nur ca. 10 Minuten zu Fuß entfernt. Auch ein Dialysezentrum ist in ca. 10 Minuten zu erreichen.Die Klinik verfügt über ein ca. 32 °C warmes Soleschwimmbecken (ca. 3,2%ige Sole, 20 x 9 m), Sauna (ca. 3 € pro Tag) und Solarium (ab 2,50 €). Für Abwechslung sorgen Aufenthaltsräume, ein Fitnessraum, die Cafeteria und ein Fahrradverleih (ca. 5 € pro Tag und Fahrrad). Bademäntel können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Gebührenpflichtig kann man einen Tiefgaragenplatz mieten, Haustiere sind nicht erlaubt.Check-in: bis 18 Uhr, Check-out: bis 9.00 Uhr.Zimmer:Die Zimmer befinden sich im Hotelbereich der Klinik und sind mit Dusche oder Badewanne/WC, SAT-TV, Telefon, teilweise mit Kühlschrank und größtenteils mit Balkon ausgestattet. Behindertengerechte Zimmer stehen auf Anfrage zur Verfügung.Verpflegung:Die hauseigene Küche bietet alles, was das Herz begehrt. Auch die Sonderkostformen, die der Arzt verordnet und verschiedene Diäten (auch lactose- oder glutenfreie und Schonkost) sind mit Voranmeldung im Angebot. Frühstück und Abendessen werden als Büfett, Mittagessen am Tisch serviert. In der Klinik befindet sich eine Mineralwasserquelle, die von den Gästen kostenfrei genutzt werden kann.Freizeit:Ein Ausflug gefällig? Die gut organisierten Freizeitangebote der Kurparkklinik reichen von Schnupperbaden im hauseigenen Solebecken über Wanderungen, Busausflüge bis hin zu Gesundheitsvorträgen u.v.m. Langeweile kommt da nicht auf. Die Kurparkklinik ist die richtige Adresse, wenn sie Ruhe, Entspannung und Heilung finden möchten.