Flinsberg

Flinsberg liegt ca. 7,5 km südöstlich von Heiligenstadt und ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Denn der kleine etwa 150 Einwohner zählende Ort gilt laut einem Gutachten der Universität Bonn als geografischer Mittelpunkt Deutschlands. Seit 1991 zählt Flinsberg zu den Ortsteilen von Heilbad Heiligenstadt. Besonders sehenswert ist die St. Martins Kirche, die 1756–1758 erbaut wurde. Die Gemeinde Flinsberg ist auch regionalgeschichtlich interessant. Es ist historisch belegbar, dass sich auf einem Berg bei Flinsberg, dem Warteberg, das Zentrum des Eichsfelder Burgen- und Wartensystems befand. Dieses System funktionierte über Wachmänner, die auf Aussichtspunkten „warteten“ und zum Beispiel Rauchsignale gaben, wenn sich der Feind näherte. So konnten sie die umliegenden Ortschaften rechtzeitig warnen und Schlimmeres verhüten.

Kontakt Ortsteilbürgermeisterin:
Maria Keppler
Hauptstraße 23
37308 Flinsberg

Tel.: 036084 80483

E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailm.keppler@remove-this.heilbad-heiligenstadt.de