Mehr Kultur!

Zusammen Kultur erleben - die Gemeinsamkeit steht beim inzwischen zur Tradition gewordenen Heiligenstädter Kulturfreitag im alten Rathaus im Vordergrund.

Beim Kulturfreitag sind alle Heiligenstädter und natürlich auch Gäste der Stadt Heiligenstadt dazu eingeladen, sich ganz locker zusammenzufinden, um gemeinsam besondere Filme auf Großleinwand anzusehen. Der kulturelle Abend für Heiligenstadt startet immer um 19:30 Uhr.

Die nächsten Termine:

  • 21.04.2017 - KINO: "Findet Dorie" (FSK 0)

    Ein Jahr nach der Wiedervereinigung von Nemo und seinem Vater macht sich die vergessliche Dorie auf die Suche nach ihren Eltern. Bruchstückhaft kehren Erinnerungen an ihre Kindheit zurück...

  • 28.04.2017 - "Am Abend mancher Tage"
    Texte und Töne mit "Wolke X" zum Welttag des Buches
    Eintritt: VK: 5 € / AK: 7 € (Karten in der Stadtbibliothek und in der Eichsfelder Bücherstube)

  • 05.05.2017 - KINO: "Ein ganzes halbes Jahr" (FSK 12)

    Drama nach dem Bestseller von Jojo Moyes um die Freundschaft einer jungen Frau zu einem gelähmten Mann

  • 12.05.2017 - KINO: "Anonyma - eine Frau in Berlin" (FSK 12)

    Drama, welches das Tabuthema Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkrieges nach den Tagebuchaufzeichnungen aufgreift.

  • 19.05.2017 - kein Kulturfreitag - Vitalpark Open Air am Vitalpark

  • 26.05.2017 - KINO: "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" (FSK 0)

    Verfilmung eines der Erfolgscomics von Jeff Kinney, in dem ein ungelenker Junge seine täglichen Erfahrungen auf dem Schlachtfeld Schule in einem Journal festhält.

  • 02.06.2017 - KINO: "Mission" (FSK 12)

    Der Jesuitenmissionar Gabriel begibt sich um 1750 nach Südamerika, um dort gemeinsam mit den Eingeborenen zu leben und sie an das Christentum heranzuführen.







 

zurück