< 12. Benefizlauf für eine SOS-Kinderdorffamilie
05.07.2017 11:23 Alter: 18 days

Informationen aus der Stadtratssitzung

Zur 24. Sitzung des Stadtrates der Stadt Heiligenstadt am 21.06.2017 begrüßte der Stadtratsvorsitzende Heinz-Peter Kaes im Plenarsaal des Rathauses alle Anwesenden.



Mitteilungen des Bürgermeisters:

Der Bürgermeister informierte, dass alle vier Auszubildende der Stadtverwaltung mit „gut“ oder besser bestanden haben und um Juli ihre Abschlusszeugnisse erhalten. „Dazu gratulieren wir Ihnen natürlich ganz herzlich.“ Drei Auszubildende werden in die Verwaltung übernommen, eine Auszubildende wird studieren. Seinen Dank richtete er an diejenigen, die sich in der Stadtverwaltung um die Ausbildung bemühen. Das sind in erster Linie die Ausbilder, die dafür auch extra eine Qualifikation abgeschlossen haben, aber auch alle anderen Mitarbeiter, bei denen die Auszubildenden jeweils eingesetzt sind.

Zum 01.08.2017 werden erneut zwei junge Mädchen ihre Ausbildung bei uns starten. Ferner ist derzeit noch ein Werksstudent in dualer Ausbildung, so dass wir gut aufgestellt sind und altersbedingt ausscheidende Mitarbeiter in den kommenden Jahren gut ersetzen können. Bis zum Jahr 2022 werden 20% unserer Mitarbeiter in den Ruhestand gehen.


Mitteilungen des Bauamtsleiters zu laufenden Baumaßnahmen und Planungen:

Stadion
Der Einbau der Deckschicht ist zwischenzeitlich erfolgt und bis Ende des Monats ist auch die Linierung fertig gestellt. Die Veranstaltung für alle am Bau Beteiligten findet am 11.08.2017 statt.

Am 13.08.2017 laden die Heiligenstädter Vereine anlässlich der Einweihung zu einem großen Sportfest ein. Dieses beginnt um 10 Uhr. „Anschauen oder mitmachen“ heißt die Devise an diesem Tag, denn die Vereine bieten ein buntes Programm mit vielfältigen Aktionen rund um den Breitensport an.

Damit ist dann auch der 3. Bauabschnitt abgeschlossen. Parallel dazu geht es weiter mit der Planung für den 4. Bauabschnitt Ziel ist, das Vereinsgebäude im Rahmen dieser Sportstättensanierung baulich auf den neuesten Stand zu bringen.

Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehr im OT Günterode
Die Baumaßnahmen wurden innerhalb eines Zeitrahmes von zwei Jahren realisiert und werden im August beendet. Dies war mit erheblichen Umständen für die Kameraden in Günterode verbunden, in wenigen Wochen jedoch werden sie in ein „neues“ Gebäude einziehen können.

Fußgänger- und Radwegbrücke am Bahnhof
Eine der größten Investitionsmaßnahmen in den letzten Jahren in unserer Stadt geht jetzt in eine Zwischenetappe. Die vorgefertigten Stahlträger für die neue Fußgänger- und Radwegbrücke sind auf der Baustelle am Bahnhof angeliefert. Die Montage dieser Brücke wird in Sperrpausen erfolgen, einmal vom 11. zum 12. August und vom 13. zum 14. August. Dafür muss die Bahnstrecke nachts komplett gesperrt werden.

Die Verkehrsfreigabe und der damit verbundene Abschluss der Arbeiten erfolgt voraussichtlich Ende November 2017.
Trotz allem gibt es dann noch eine ganze Reihe von Leistungen, die im Nachgang notwendig sind. Dazu gehören beispielsweise bahnspezifische Leistungen.

Baumaßnahme Neustädter Kirchgasse/Pfarrgasse/ Außenanlagen St. Aegidien

Die Stützmauer um den Kirchgarten wurde erneuert. Es entstand ein verbreiteter Radius. Aktuell erfolgen Kanal- und Leitungsbauarbeiten in der Neustädter Kirchgasse.

Hungraben
Die Bauarbeiten für den letzten Bauabschnitt haben begonnen und sollen bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein. Dann ist auch die Umleitungsstrecke Geschichte. Da gab es jetzt auch noch einige Hinweise von Anliegern, die ein Stück weit beeinträchtigt werden, vor allem jetzt gerade wegen der Hitze. Deshalb haben wir veranlasst, dass dort in der Umleitungsstrecke gewässert wird, so dass die Staubentwicklung reduziert wird. Gleichzeitig danken wir den Anwohnern für ihr Verständnis während der Bauphase.

Rathaus
Die Bauarbeiten im 2. Obergeschoss neigen sich dem Ende. Anfang Juli werden die Mitarbeiter des Ordnungsamtes dort einziehen. Dann ist der Umzug ins Rathaus abgeschlossen. Im Herbst wird noch ein kleines Vordach am Haupteingang montiert, welches aus Glas gefertigt wird um die Ansicht nicht zu beeinträchtigen.

Markierungsarbeiten
Seit mehreren Wochen erfolgen Markierungsarbeiten auf den Fahrbahnen und auf den Fußgängerüberwegen. Diese Arbeiten werden in der 25. KW beendet.

Ampelanlage Leineberg

Ab der 26. KW beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Ampelanlage am Stadion.

Planung

Derzeit läuft die europaweite Ausschreibung der Planungsleistungen für das Freibad. Es ist davon auszugehen, dass Anfang nächsten Monats die Bewerber ausgewählt werden können, die dann zum Verhandlungsverfahren eingeladen werden.


Informationen des Seniorenbeirats

Der Arbeitskreis des Seniorenbeirates hat am 09.05.2017 mit dem Geschäftsführer der EW-Bus Herrn Raabe zum Thema freiwillige Abgabe der Fahrerlaubnis beraten. Hinweise zu dieser Thematik wurden übermittelt.

Am 10.05.2017 fand die 4. Sitzung des Seniorenbeirates statt. Empfehlungen aus dieser Sitzung wurden dem Bürgermeister übergeben.

Ferner wurde in der Sitzung beraten, welches Mitglied des Seniorenbeirates zukünftig in die Ausschüsse delegiert wird. Seinen Dank sprach er in diesem Zusammenhang den Mitgliedern des Sozial- und Hauptausschusses aus.

Weitere Aktivitäten:
Der Seniorenbeirat war beim Bürgerfest, beim Kindertag und beim Seniorensportfest präsent und nahm am Arbeitskreis Barrierefreies Heilbad Heiligenstadt am 08.06.2017 im Rathaus teil.

Der Seniorenbeirat hat zur gegenwärtigen Situation der öffentlichen Toiletten Vorschläge für eine Verbesserung eingereicht.